Prinzengarde

Prinzengarde – für so manche brauchtumsbewusste Narren ein Reizwort.
Nicht so für die Narrenzunft Eutingen und das hat durchaus seine historischen Wurzeln. Bereits im vorletzten Jahrhundert lud in Eutingen der „Prinz Carneval“ zur närrischen Produktion ein, wie fast überall hierzulande in jener Zeit.
Auch als nach dem zweiten Weltkrieg die Musterungsjahrgänge die Fasnet wieder aufleben ließen, gab es Elferat und Prinzenpaar. Also lag es nahe, nach der Gründung der Narrenzunft im Jahr 1964 alljährlich ein Prinzenpaar zu küren. Diesem zur Seite gestellt wurde als persönliche Leibgarde eben eine Prinzengarde, vierzig Jahre lang schwangen schon ganze Generationen junger Mädchen ihre hübschen Beine, sowohl bei Marsch- als auch beim Showtanz.
Die Garde ist bei jeder Saalfasnet der Hingucker und Stimmungsmacher, aber auch hübscher Farbtupfer bei den Umzügen.

logo

Daten

Alle Infos auf einen Blick

LEITUNG GARDEN
Annette Sökler
TRAINERINNEN MARSCH
Jessica Saier
TRAINERINNEN SHOWTANZ
Ramona Platz & Madita Kreidler